Ihr Humanisten Duesseldorf Shop

Melanchthon
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Melanchthon war der wichtigste Weggefährte Luthers - und viel mehr als das. Der leise und stotternd sprechende kleine Griechisch-Professor war der eigentliche Kommunikator der Reformation: Er führte politische und theologische Verhandlungen, reiste unentwegt, schrieb unzählige Briefe und machte die Reformation zu einer Bildungsbewegung. Heinz Scheible hat seine viel gerühmte Biographie des großen Humanisten für diese Neuausgabe umfassend bearbeitet und erweitert. Als Melanchthon 1518 mit 21 Jahren von Tübingen nach Wittenberg wechselte, war der 14 Jahre ältere Luther von dem "wunderbaren Menschen, an dem fast alles übermenschlich ist" begeistert. Schnell entwickelte sich eine enge Freundschaft zwischen dem feinsinnigen Humanisten und dem polternden Theologen, die in zahlreichen Doppelbildnissen verewigt wurde. Darüber konnte jedoch Melanchthons eigenständiges Wirken als Reformator leicht übersehen werden. Heinz Scheible zeichnet auf der Grundlage einer einzigartigen Quellenkenntnis Melanchthons Leben nach, erklärt seine Bedeutung als Bildungsreformer, Philosoph, Theologe und politischer Unterhändler und geht dem wechselvollen Verhältnis zu Luther nach. Ob sich die Reformation ohne Melanchthon durchgesetzt hätte, ist ungewiss. Heinz Scheibles Standardwerk zeigt eindrucksvoll, was sie ihm verdankt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gegen die Pseudodialektiker
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vives' Schrift "Gegen die Pseudodialektiker", die von Thomas Morus und Erasmus von Rotterdam hoch gelobt wurde und stark von Morus und Lorenzo Valla beeinflusst ist, wurde von vielen seiner Zeitgenossen lebhaft rezipiert. Sie ist ein satirischer Angriff auf die vergangenen 500 Jahre Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, ein Angriff, in dem sämtliche Argumente der Humanisten gegen die Scholastik und deren Auffassung von Sprache ins Feld geführt werden, die Vives zufolge doch nur "eine zwar große, aber unnütze Menge an Unkraut" hervorgebracht habe. Worum es geht, ist also die Rolle der Sprache und die Rangstellung, die die "artes de sermone" in der Ausbildung an der Universität einnehmen sollten: "Denn sie [die Scholastiker] träumen und erfinden für sich selbst Unsinnigkeiten und eine Art neuer Sprache, die nur sie allein verstehen." Die scholastische Philosophie hatte für die Humanisten die Fähigkeit verloren, die Realität des Menschen zu erkennen und zu erklären. Für die Humanisten motivierend war ihre Abneigung gegenüber dem, was wir als scholastische Methode kennen, die hochintellektuell Fragen generierte und Antworten daraus imaginierte, die aber für die Humanisten keinen Realbezug mehr zu haben schien. Die Philosophie an der Universität war für die Humanisten seit dem 14. Jahrhundert von einer Realwissenschaft zu einer reinen Begriffswissenschaft geworden, die, wie Petrarca sagt, nicht auf den Dingen, sondern nur noch auf Worten beruhe und sich ausschließlich im Bereich der Sprache bewege - und daher als sinnlose Geschwätzigkeit kritisiert wurde. Vives' kleine Polemik ist über ihren Kontext in der Frühen Neuzeit hinaus von überzeitlicher Bedeutung: Entstanden im Zusammenhang der Krise der Philosophie am Ausgang des Mittelalters, argumentiert sie gegen festgefahrenes Denken und fordert eine neue, dem Leben dienende Philosophie ein.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ein Bad in der Renaissancezeit, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Juni 1881... Bekanntlich wird seit einiger Zeit die fürstlich-liechtensteinische Gallerie gesäubert, in dem die nackten Bilder hervorragender Maler, die dort so lange ihr Unwesen trieben, endlich doch von der hinkenden Moral erreicht und in Paris für ihren gebührenden Pappenstil verkauft wurden... Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Walter Gellert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002857/bk_edel_002857_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe ab 42.8 € als Taschenbuch: Antonius Panormita - Hermaphroditus. Ioannes Pontanus - De Amore Coniugali. Michael Marullus - Hymni Naturales. 2. überarbeitete und aktualisierte Ausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Anwälte der Freiheit! Humanisten und Reformator...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwälte der Freiheit! Humanisten und Reformatoren im Dialog ab 28 € als gebundene Ausgabe: Begleitband zur Ausstellung im Reuchlinhaus Pforzheim 20. September bis 8. November 2015. Im Auftrag der Stadt Pforzheim. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Lateinische Schülergespräche der Humanisten
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lateinische Schülergespräche der Humanisten, Verlag: Buchner, C.C. Verlag // Buchner, C.C., Sprache: Latein, Schlagworte: Latein // Lektüren // Interpretationen // Fremdsprachentexte // Bayern // für die Sekundarstufe II, Rubrik: Lektüren, Interpretationen, Seiten: 88, Abbildungen: Mit Abb., Reihe: ratio (Nr. 31), Gewicht: 123 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Glück, A: Buchkundliche Arbeiten 3. Die italien...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Humanisten. Johann Thomas Edlen von Trattners Nachdruckgewerbe. Martin Luthers Hochschulkarriere., Titelzusatz: Aus dem Institut für Buchwesen der Universität Mainz, Autor: Glück, Alexander, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 1500 bis heute, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 120 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Effi Briest, Hörbuch, Digital, 1, 657min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die siebzehnjährige Effi wird mit dem mehr als doppelt so alten Baron von Innstetten, einem früheren Verehrer ihrer Mutter, verheiratet. Die Ehe bleibt lieb- und leidenschaftslos, und so flüchtet die einsame junge Frau in eine kurze Liaison mit dem Offizier Crampas. Aber auch in dieser Beziehung findet Effi keine Erfüllung. Jahre nach dem Ende der Affäre stößt der Baron auf die alten Liebesbriefe von Crampas - und tötet diesen in einem Duell. Innstetten verstößt Effi und entfremdet sie der gemeinsamen Tochter. Effis gesellschaftlicher Abstieg beginnt... Fontanes Meisterwerk, das eine wahre Ehetragödie des späten 19. Jahrhunderts aufgreift, gilt als sein modernstes Werk, das am deutlichsten über die bürgerlich realistische Epoche hinaus in die Zukunft weist. Der 1895 veröffentlichte Roman zeigt den großen Humanisten auf der Höhe seines Schaffens. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Udo Samel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000088/bk_argo_000088_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Picus - Was die Welt ins Wanken bringt!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Picus - Was die Welt ins Wanken bringt! ab 9.99 € als epub eBook: Die Lebensgeschichte des italienischen Renaissance-Humanisten Giovanni Pico della Mirandola. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Vittorino oder die Schleier der Welt (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein historischer Roman von Otto Rombach um Vittorino da Feltre, den großen Humanisten aus Mantua. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Humanisten über ihre Kollegen
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Humanisten über ihre Kollegen ab 59.9 € als gebundene Ausgabe: Eulogien Klatsch und Rufmord. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht