Angebote zu "Satire" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Lateinische Gedichte deutscher Humanisten
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft, Liebe, Tod, Naturereignisse, Wissenschaft, Satire, Zeitkritik: Die lateinischen Dichtungen der Humanisten sind vielfältig, zeugen jedoch allesamt von der Begeisterung der Gelehrten für die lateinische Sprache. Manch einer ihrer Texte, u. a. von Goethe hoch geschätzt, steht den besten der Antike sogar in nichts nach.Der Klassiker, die von Harry C. Schnur 1966 herausgegebenen, übersetzten und kommentierten lateinischen Gedichte deutscher Humanisten, wurde für diese Neuausgabe um ein neues Nachwort von Hermann Wiegand ergänzt, die kommentierte Bibliographie wurde erweitert und aktualisiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Humanisten über ihre Kollegen
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Teilhabe an der lateinischen res publica litterarum der frühneuzeitlichen Fakultäten und Universitäten wurde mittels gemeinsamer literarischer Ausdrucksformen reguliert - zuweilen in Gestalt feingeistiger philologischer Kontroverse, zuweilen als wüste Polemik oder tosender Jubel. In Fallstudien zu Humanisten aus drei Jahrhunderten geht der Band der Frage nach, wie kollegiale Beziehungen literarisch inszeniert und innerhalb der Gelehrtengemeinschaft instrumentalisiert wurden. Diskursregeln und Kommunikationsbedingungen kommen dabei ebenso zur Sprache wie die Anwendung literarischer Modelle aus antiker und nachantiker Invektive, Satire und Panegyrik.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Humanisten über ihre Kollegen
61,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Teilhabe an der lateinischen res publica litterarum der frühneuzeitlichen Fakultäten und Universitäten wurde mittels gemeinsamer literarischer Ausdrucksformen reguliert - zuweilen in Gestalt feingeistiger philologischer Kontroverse, zuweilen als wüste Polemik oder tosender Jubel. In Fallstudien zu Humanisten aus drei Jahrhunderten geht der Band der Frage nach, wie kollegiale Beziehungen literarisch inszeniert und innerhalb der Gelehrtengemeinschaft instrumentalisiert wurden. Diskursregeln und Kommunikationsbedingungen kommen dabei ebenso zur Sprache wie die Anwendung literarischer Modelle aus antiker und nachantiker Invektive, Satire und Panegyrik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Märchen, Hörbuch, Digital, 1, 14min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss. 1. Januar 1882 - Ein lieber Freund hatte mich eingeladen, den Weihnachtsabend im Kreise seiner Familie zuzubringen und ich saß bei meinem Schreibtische, um noch vorher eine kleine Pflicht der Pietätlosigkeit zu erfüllen und eine Satire auf unsere Zustände, für den folgenden Sonntag, zu schreiben... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Walter Gellert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002621/bk_edel_002621_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
'Le sel antique': Epigramme satire théâtre et p...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

'Le sel antique': Epigramme satire théâtre et polémique / Das 'Salz' der Antike - Epigramm Satire Theater Polemik ab 48 € als pdf eBook: Leur Réception chez les humanistes dans les sources imprimées et manuscrites du Rhin Supérieur / Ihre Rezeption bei den Humanisten: Drucke und Handschriften am Oberrhein. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Le sel antique: Epigramme satire théâtre et pol...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Le sel antique: Epigramme satire théâtre et polémique / Das Salz der Antike: Epigramm Satire Theater Polemik ab 48 € als Taschenbuch: Leur Réception chez les humanistes dans les sources imprimées et manuscrites du Rhin Supérieur / Ihre Rezeption bei den Humanisten: Drucke und Handschriften am Oberrhein. Aus dem Bereich: Bücher, English, International, Französische Literatur,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Le sel antique: Epigramme satire théâtre et pol...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Le sel antique: Epigramme satire théâtre et polémique / Das Salz der Antike: Epigramm Satire Theater Polemik ab 48 EURO Leur Réception chez les humanistes dans les sources imprimées et manuscrites du Rhin Supérieur / Ihre Rezeption bei den Humanisten: Drucke und Handschriften am Oberrhein

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
'Le sel antique': Epigramme satire théâtre et p...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

'Le sel antique': Epigramme satire théâtre et polémique / Das 'Salz' der Antike - Epigramm Satire Theater Polemik ab 48 EURO Leur Réception chez les humanistes dans les sources imprimées et manuscrites du Rhin Supérieur / Ihre Rezeption bei den Humanisten: Drucke und Handschriften am Oberrhein

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der lateinische Eulenspiegel des Ioannes Nemius
274,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der 'Triumphus humanae stultitiae vel Tylus Saxo' (1558) des Humanisten Ioannes Nemius ist die erste lateinische Fassung der Eulenspiegelschwänke und deren erste Version in gebundener Sprache in einem in sich geschlossenen Zusammenhang. Das Gedicht wird hier erstmalig in einer modernen Ausgabe mit Kommentar, Übersetzung und begleitenden Studien vorgelegt. Der 'Triumphus' nimmt eine entscheidende Stellung in der Eulenspiegelrezeption und in der Entwicklung und Verbreitung frühmoderner Volksliteratur ein. Das Gedicht legt ein beredtes Zeugnis zum Nachleben der Antike im Humanismus ab, wobei dem Autor die 'Ars Poetica' des Horaz als Richtschnur diente. Zur Charakteristik Eulenspiegels griff Nemius ausserdem auf die griechische Mythologie, die nachklassische griechische Volksliteratur und die römische Komödie und Satire zurück. Weiterhin steht das Gedicht in besonderer Nähe zu Erasmus und dessen 'Lob der Torheit'. Es ist somit eine gelungene Synthese der hohen Renaissancekultur und der Tradition der populären Dichtung, wie sie über das Mittelalter bis in die Antike zurückreicht. Auch gebührt Nemius' Gedicht hohes Interesse für die Impulse, die es der nachfolgenden Eulenspiegelliteratur gab, z.B. Fischarts 'Eulenspiegel Reimenweiss'. Der Band, der auch eine Biographie des Autors, eine Darstellung seines Kreises und einen Überblick über die Druckgeschichte des 'Triumphus' enthält, legt eine erste systematische Interpretation des Gedichts vor und erweitert den Blickwinkel der Eulenspiegelforschung auf Mittelalter und Antike.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot