Angebote zu "Liebe" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe, Titelzusatz: Antonius Panormita - Hermaphroditus. Ioannes Pontanus - De Amore Coniugali. Michael Marullus - Hymni Naturales, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. überarbeitete und aktualisierte Ausgabe, Redaktion: Thurn, Nikolaus, Verlag: VML Verlag Marie Leidorf // VML Vlg Marie Leidorf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Humanismus // Literaturtheorie // Philosophie // Philosophiegeschichte, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 449, Reihe: Itinera Classica (Nr. 12), Gewicht: 911 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei neapolitanische Humanisten über die Liebe ab 42.8 € als Taschenbuch: Antonius Panormita - Hermaphroditus. Ioannes Pontanus - De Amore Coniugali. Michael Marullus - Hymni Naturales. 2. überarbeitete und aktualisierte Ausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Siri: Selbstbekenntnisse eines jungen Humaniste...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerhart Hauptmann (1862-1946) hat die Erzählung "Siri" in den Jahren 1938/1939 geschrieben. Hierbei handelt es sich um Tagebucheintragungen eines Humanisten, der an der Universität arbeitet. Immer wieder berichtet er über die schöne Schauspielerin "Siri", in die er sich verliebt hat. Da er aber gebunden ist und Kinder hat, darf er diese Liebe nicht leben. Regie: Karlheinz Schilling. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Herbert Fleischmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001524/bk_swrm_001524_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lateinische Gedichte deutscher Humanisten
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft, Liebe, Tod, Naturereignisse, Wissenschaft, Satire, Zeitkritik: Die lateinischen Dichtungen der Humanisten sind vielfältig, zeugen jedoch allesamt von der Begeisterung der Gelehrten für die lateinische Sprache. Manch einer ihrer Texte, u. a. von Goethe hoch geschätzt, steht den besten der Antike sogar in nichts nach.Der Klassiker, die von Harry C. Schnur 1966 herausgegebenen, übersetzten und kommentierten lateinischen Gedichte deutscher Humanisten, wurde für diese Neuausgabe um ein neues Nachwort von Hermann Wiegand ergänzt, die kommentierte Bibliographie wurde erweitert und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lateinische Gedichte deutscher Humanisten
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft, Liebe, Tod, Naturereignisse, Wissenschaft, Satire, Zeitkritik: Die lateinischen Dichtungen der Humanisten sind vielfältig, zeugen jedoch allesamt von der Begeisterung der Gelehrten für die lateinische Sprache. Manch einer ihrer Texte, u. a. von Goethe hoch geschätzt, steht den besten der Antike sogar in nichts nach.Der Klassiker, die von Harry C. Schnur 1966 herausgegebenen, übersetzten und kommentierten lateinischen Gedichte deutscher Humanisten, wurde für diese Neuausgabe um ein neues Nachwort von Hermann Wiegand ergänzt, die kommentierte Bibliographie wurde erweitert und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Jetzt seid ihr frei
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1827 wird Peter von Scholten als Günstling des Königs mit klarem Auftrag nach Westindien geschickt: Fülle die königlichen Schatzkammern mit Reichtümern aus der Kolonie - ohne Rücksicht auf Menschenleben. Doch für Peter von Scholten sind auch Sklaven Menschen, eine Einstellung, für die ihn die Plantagenbesitzer hassen. Auf seiner Seite stehen die Humanisten Maria Eide und ihr Mann Mikkel, die den Sklaven Gehör verschaffen wollen, und vor allem die freie, wohlhabende Einheimische Anna Heegaard, in die Peter sich verliebt. Und die Zeiten ändern sich: Die Sklaven erheben sich gegen ihre Unterdrücker, und Peter von Scholten erklärt sie gegen den Willen seines Königs für frei. In Nacht und Nebel muss er die Insel verlassen - und wird Anna nie wiedersehen.Ein fesselnder historischer Roman über Freundschaft und Leidenschaft, Macht und Machtverlust und die Frage, was uns eher antreibt: die Sucht nach Vergnügen oder die Liebe?

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Jetzt seid ihr frei
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1827 wird Peter von Scholten als Günstling des Königs mit klarem Auftrag nach Westindien geschickt: Fülle die königlichen Schatzkammern mit Reichtümern aus der Kolonie - ohne Rücksicht auf Menschenleben. Doch für Peter von Scholten sind auch Sklaven Menschen, eine Einstellung, für die ihn die Plantagenbesitzer hassen. Auf seiner Seite stehen die Humanisten Maria Eide und ihr Mann Mikkel, die den Sklaven Gehör verschaffen wollen, und vor allem die freie, wohlhabende Einheimische Anna Heegaard, in die Peter sich verliebt. Und die Zeiten ändern sich: Die Sklaven erheben sich gegen ihre Unterdrücker, und Peter von Scholten erklärt sie gegen den Willen seines Königs für frei. In Nacht und Nebel muss er die Insel verlassen - und wird Anna nie wiedersehen.Ein fesselnder historischer Roman über Freundschaft und Leidenschaft, Macht und Machtverlust und die Frage, was uns eher antreibt: die Sucht nach Vergnügen oder die Liebe?

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Das Gold von Maniema
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Morgen nach der Ermordung von Patrice Lumumba bricht die Apokalypse über den Kongo herein. An den Hängen der Vulkane und an den Ufern der großen Seen, in den Savannen, Dschungeln und Sümpfen erheben sich die Völker, attackieren die von den weißen Söldnern Oberst Cermiers unterstützte Obrigkeit und bedrohen die Minen von Maniema, wo die phantastischsten Gold-, Diamanten- und Uranschätze der Welt liegen.Zwei Männer geben diesen chaotischen Rebellionen Einheit, Ziel und Kraft und schmieden zutiefst verfeindete Stämme zu einer Armee zusammen. Die widersprüchlichsten Leidenschaften - Aufopferung, Liebe, Hass und unbändige Hoffnung - beseelen die Frauen und Männer der Rebellenarmee.Aber zwischen dem bewaffneten Gewerkschafter und Humanisten Thomas Lusangi und dem dogmatischen Revolutionär Malcolm Santos aus der Karibik, die zusammen kämpfen, jedoch nicht mit denselben Mitteln und nicht für dasselbe Ziel, erfolgt der Bruch, der die Niederlage des Aufstandes besiegelt.Niemand kann die Tragödie aufhalten. Am allerwenigsten Isabel, die Thomas liebt und von Santos des Verrats verdächtigt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Das Gold von Maniema
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Morgen nach der Ermordung von Patrice Lumumba bricht die Apokalypse über den Kongo herein. An den Hängen der Vulkane und an den Ufern der großen Seen, in den Savannen, Dschungeln und Sümpfen erheben sich die Völker, attackieren die von den weißen Söldnern Oberst Cermiers unterstützte Obrigkeit und bedrohen die Minen von Maniema, wo die phantastischsten Gold-, Diamanten- und Uranschätze der Welt liegen.Zwei Männer geben diesen chaotischen Rebellionen Einheit, Ziel und Kraft und schmieden zutiefst verfeindete Stämme zu einer Armee zusammen. Die widersprüchlichsten Leidenschaften - Aufopferung, Liebe, Hass und unbändige Hoffnung - beseelen die Frauen und Männer der Rebellenarmee.Aber zwischen dem bewaffneten Gewerkschafter und Humanisten Thomas Lusangi und dem dogmatischen Revolutionär Malcolm Santos aus der Karibik, die zusammen kämpfen, jedoch nicht mit denselben Mitteln und nicht für dasselbe Ziel, erfolgt der Bruch, der die Niederlage des Aufstandes besiegelt.Niemand kann die Tragödie aufhalten. Am allerwenigsten Isabel, die Thomas liebt und von Santos des Verrats verdächtigt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot