Angebote zu "Italien" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Renaissance in Italien
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit zwischen 1430 und 1560 gilt als die glänzendste Epoche der italienischen Geschichte, die als kulturelle und zivilisatorische "Wiedergeburt" - als Renaissance - gefeiert wurde. Volker Reinhardt beschreibt souverän und anschaulich, in welchem politischen und gesellschaftlichen Rahmen Städte, fürstliche Höfe und Familien aufblühten und um die besten Architekten, Maler, Musiker, Dichter und Denker wetteiferten. Die Idealbilder, die die Künstler und Humanisten schufen, wirkten weit über Italien hinaus und faszinieren bis heute.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Historiographie des Humanismus
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der literarische und wissenschaftliche Erfolg der Historiographie des Renaissance-Humanismus ist ein zentrales Phänomen der Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit. Dabei sind die Gründe für diesen Erfolg bis heute nicht befriedigend geklärt. Die Autoren des Bandes, der aus einer Tagung des Berliner Sonderforschungsbereichs „Transformationen der Antike“ hervorgegangen ist, suchen Antworten auf diese Frage, indem sie sich der Geschichtsschreibung der Humanisten aus unterschiedlichen Forschungsperspektiven nähern. Sie diskutieren sowohl die Semantik und die in den Texten nachweisbaren literarischen Verfahren als auch die soziale Situierung ihrer Autoren. Mit beiden Themen eng verbunden ist die Frage nach den geschichtlichen Räumen, die in den humanistischen Werken behandelt werden, nach Zentren und Peripherien sowie der Rolle von Region und Nation. Hierbei weisen die Humanisten im Zeitalter der Entdeckungen über Italien und Europa hinaus bereits bis in die Neue Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Historiographie des Humanismus
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der literarische und wissenschaftliche Erfolg der Historiographie des Renaissance-Humanismus ist ein zentrales Phänomen der Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit. Dabei sind die Gründe für diesen Erfolg bis heute nicht befriedigend geklärt. Die Autoren des Bandes, der aus einer Tagung des Berliner Sonderforschungsbereichs „Transformationen der Antike“ hervorgegangen ist, suchen Antworten auf diese Frage, indem sie sich der Geschichtsschreibung der Humanisten aus unterschiedlichen Forschungsperspektiven nähern. Sie diskutieren sowohl die Semantik und die in den Texten nachweisbaren literarischen Verfahren als auch die soziale Situierung ihrer Autoren. Mit beiden Themen eng verbunden ist die Frage nach den geschichtlichen Räumen, die in den humanistischen Werken behandelt werden, nach Zentren und Peripherien sowie der Rolle von Region und Nation. Hierbei weisen die Humanisten im Zeitalter der Entdeckungen über Italien und Europa hinaus bereits bis in die Neue Welt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Beiträge zur Thukydides-Rezeption während des 1...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt dieser Abhandlung ist die Frage nach der Bedeutsamkeit des Thukydides für die Entstehung der neuzeitlichen Geschichtswissenschaft. Sie untersucht anhand ausgewählter Kapitel den Einfluß des griechischen Historikers auf italienische und deutsche Humanisten und Geschichtsschreiber bzw. -theoretiker. Es kann nachgewiesen werden, daß in Italien besonders der geniale methodisch-kritische Zugriff von Thukydides seine Rezipienten in einer Zeit der neuen Besinnung auf den Menschen faszinierte. Die ganz anders geartete protestantische Geschichtstheologie nahm diese 'anthropologische' Sicht auf und bahnte so der neuzeitlichen Historiographie den Weg.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Beiträge zur Thukydides-Rezeption während des 1...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt dieser Abhandlung ist die Frage nach der Bedeutsamkeit des Thukydides für die Entstehung der neuzeitlichen Geschichtswissenschaft. Sie untersucht anhand ausgewählter Kapitel den Einfluß des griechischen Historikers auf italienische und deutsche Humanisten und Geschichtsschreiber bzw. -theoretiker. Es kann nachgewiesen werden, daß in Italien besonders der geniale methodisch-kritische Zugriff von Thukydides seine Rezipienten in einer Zeit der neuen Besinnung auf den Menschen faszinierte. Die ganz anders geartete protestantische Geschichtstheologie nahm diese 'anthropologische' Sicht auf und bahnte so der neuzeitlichen Historiographie den Weg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Ulrich von Hutten
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Schriftsteller, Philosoph und Theologe David Friedrich Strauß (1808 - 1874) schrieb das vorliegende Werk über den großen deutschen Humanisten und ersten Reichsritter Ulrich von Hutten im Jahr 1871.Er beschreibt in diesem Buch das Leben des Ulrich von Hutten (1488 - 1523) mit Darstellung des Klosterlebens, der Universitätsjahre, seiner verschiedenen Reisen und Abenteuer in Deutschland und Italien. Im zweiten Buch beschreibt er den Kampf von Hutten gegen Rom und sein Verhältnis zu Luther, die Teilnahme am Reichstag zu Worms und seinen Erlebnissen bis zum Tod im Jahr 1523.Dieses Buch ist ein umfangreiches und sehr interessant geschriebenes Werk über einen der großen Helden der deutschen Geschichte.Das vorliegende Werk enthält beide Bücher von Strauß über das Leben des Ulrich von Hutten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Ulrich von Hutten
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Schriftsteller, Philosoph und Theologe David Friedrich Strauß (1808 - 1874) schrieb das vorliegende Werk über den großen deutschen Humanisten und ersten Reichsritter Ulrich von Hutten im Jahr 1871.Er beschreibt in diesem Buch das Leben des Ulrich von Hutten (1488 - 1523) mit Darstellung des Klosterlebens, der Universitätsjahre, seiner verschiedenen Reisen und Abenteuer in Deutschland und Italien. Im zweiten Buch beschreibt er den Kampf von Hutten gegen Rom und sein Verhältnis zu Luther, die Teilnahme am Reichstag zu Worms und seinen Erlebnissen bis zum Tod im Jahr 1523.Dieses Buch ist ein umfangreiches und sehr interessant geschriebenes Werk über einen der großen Helden der deutschen Geschichte.Das vorliegende Werk enthält beide Bücher von Strauß über das Leben des Ulrich von Hutten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Caesar. Juvenilia.
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Antonius Muretus (1526-1585) trat als Interpret und Lehrer der alten Sprachen in Frankreich und Italien in Erscheinung. Er verfaßte die Tragödie Julius Caesar , die im Collège de Guyenne in Bordeaux uraufgeführt wurde und später auch als Druck erschien, gemeinsam mit den Juvenilia, einer Sammlung von Elegien, Satiren, Epigrammen, Oden und Briefen. Die Tragödie, in der Muretus als erster auf ein biblisches Thema verzichtet und sich einem historischen Gegenstand zuwendet, hat Einfluß auf Grévins Tragödie (La mort de César) und über ihn möglicherweise auch auf Shakespeares Julius Caesar. Dieser Band bietet erstmals eine wissenschaftlich eingeleitete und kommentierte lateinisch-deutsche Edition der Juvenilia des bedeutenden französischen Humanisten Muretus.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Caesar. Juvenilia.
67,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Antonius Muretus (1526-1585) trat als Interpret und Lehrer der alten Sprachen in Frankreich und Italien in Erscheinung. Er verfaßte die Tragödie Julius Caesar , die im Collège de Guyenne in Bordeaux uraufgeführt wurde und später auch als Druck erschien, gemeinsam mit den Juvenilia, einer Sammlung von Elegien, Satiren, Epigrammen, Oden und Briefen. Die Tragödie, in der Muretus als erster auf ein biblisches Thema verzichtet und sich einem historischen Gegenstand zuwendet, hat Einfluß auf Grévins Tragödie (La mort de César) und über ihn möglicherweise auch auf Shakespeares Julius Caesar. Dieser Band bietet erstmals eine wissenschaftlich eingeleitete und kommentierte lateinisch-deutsche Edition der Juvenilia des bedeutenden französischen Humanisten Muretus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot