Angebote zu "Eigenen" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

Neue Welt Mundus Novus
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während Columbus bis zu seinem Tod wahrscheinlich davon ausgeht, er habe den Seeweg nach Asien gefunden, ist Amerigo Vespucci der richtigen Überzeugung, dass es sich bei den neu entdeckten Küstenlandschaften um einen eigenen Kontinent handeln müsse. In seinen in Briefform überlieferten Reiseberichten Mundus Novus und Vier Seefahrten, die zu seinen Lebzeiten nie angezweifelt worden sind, betont er dies immer wieder - bis der Kartograph Martin Waldseemüller zusammen mit dem Humanisten Matthias Ringmann 1507 eine Weltkarte veröffentlicht, die den neuen Kontinent erstmals aufnimmt und mit dem Namen versieht: "America".

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Neue Welt Mundus Novus
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Während Columbus bis zu seinem Tod wahrscheinlich davon ausgeht, er habe den Seeweg nach Asien gefunden, ist Amerigo Vespucci der richtigen Überzeugung, dass es sich bei den neu entdeckten Küstenlandschaften um einen eigenen Kontinent handeln müsse. In seinen in Briefform überlieferten Reiseberichten Mundus Novus und Vier Seefahrten, die zu seinen Lebzeiten nie angezweifelt worden sind, betont er dies immer wieder - bis der Kartograph Martin Waldseemüller zusammen mit dem Humanisten Matthias Ringmann 1507 eine Weltkarte veröffentlicht, die den neuen Kontinent erstmals aufnimmt und mit dem Namen versieht: "America".

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Dürer. Das ferne Genie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Seine Lebensgeschichte ist die eines glänzenden Aufstiegs: vom Goldschmiedelehrling zum Freund der Humanisten und Mächtigen, vom Zeichner gotischen Faltenwerks zum Erfinder eines eigenen, neuen Renaissance-Begriffs. Doch nicht all seine kühnen Experimente gingen auf, und hinter manchem Hauptwerk standen auch gescheiterte Emanzipations- und Fortschrittskonzepte für eine neue, intellektualisierte Hochkunst, die Dürer zu grundlegenden Neuorientierungen zwangen. So lassen viele seiner Werke auch die Tragik desjenigen ahnen, der seiner Zeit weit voraus war."Eine hochgelehrte, äußerst präzise und detailreiche intellektuelle Biographie."(Spektrum der Wissenschaft)

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Dürer. Das ferne Genie
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Seine Lebensgeschichte ist die eines glänzenden Aufstiegs: vom Goldschmiedelehrling zum Freund der Humanisten und Mächtigen, vom Zeichner gotischen Faltenwerks zum Erfinder eines eigenen, neuen Renaissance-Begriffs. Doch nicht all seine kühnen Experimente gingen auf, und hinter manchem Hauptwerk standen auch gescheiterte Emanzipations- und Fortschrittskonzepte für eine neue, intellektualisierte Hochkunst, die Dürer zu grundlegenden Neuorientierungen zwangen. So lassen viele seiner Werke auch die Tragik desjenigen ahnen, der seiner Zeit weit voraus war."Eine hochgelehrte, äußerst präzise und detailreiche intellektuelle Biographie."(Spektrum der Wissenschaft)

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Montaigne
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es gibt einige wenige Schriftsteller, die jedem aufgetan sind in jedem Alter und in jeder Epoche des Lebens - Homer, Shakespeare, Goethe, Balzac, Tolstoi - und dann wieder andere, die sich erst zu bestimmter Stunde in ihrer ganzen Bedeutung erschließen. Zu ihnen gehört Montaigne."Stefan Zweigs Porträt des französischen Philosophen und Humanisten Michel de Montaigne ist zugleich das letzte Werk aus seiner Reihe essayistischer Biografien. Doch mehr noch als eine brilliante Lebensbeschreibung ist sein Buch eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben - in Montaigne findet Stefan Zweig sich selbst wieder und findet zugleich seine Rechtfertigung und Bestätigung. Seine letzte, fragmentarisch gebliebene Biografie ist nicht weniger als eine Autobiografie seines eigenen Denkens. Sprachlich pointiert und meisterhaft formuliert bildet "Montaigne" den krönenden Abschluß seiner biografischen Werke.Stefan Zweig.Montaigne.Entstehung: 1941/42.Erstdruck in: "Deutsche Rundschau", Stockholm 1948.Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Montaigne
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es gibt einige wenige Schriftsteller, die jedem aufgetan sind in jedem Alter und in jeder Epoche des Lebens - Homer, Shakespeare, Goethe, Balzac, Tolstoi - und dann wieder andere, die sich erst zu bestimmter Stunde in ihrer ganzen Bedeutung erschließen. Zu ihnen gehört Montaigne."Stefan Zweigs Porträt des französischen Philosophen und Humanisten Michel de Montaigne ist zugleich das letzte Werk aus seiner Reihe essayistischer Biografien. Doch mehr noch als eine brilliante Lebensbeschreibung ist sein Buch eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben - in Montaigne findet Stefan Zweig sich selbst wieder und findet zugleich seine Rechtfertigung und Bestätigung. Seine letzte, fragmentarisch gebliebene Biografie ist nicht weniger als eine Autobiografie seines eigenen Denkens. Sprachlich pointiert und meisterhaft formuliert bildet "Montaigne" den krönenden Abschluß seiner biografischen Werke.Stefan Zweig.Montaigne.Entstehung: 1941/42.Erstdruck in: "Deutsche Rundschau", Stockholm 1948.Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Arzt mit Herz und Seele
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben ist mehr als Dasein: Was dem leidenschaftlichen Arzt Dietrich Grönemeyer am Herzen liegt.Dietrich Grönemeyer: Ein Pionier der High-Tech-Medizin und ein Verfechter klassischer Heilkunst, ein unermüdlicher Gesundheitsaufklärer, ein Grenzgänger zwischen den Disziplinen und ein gesuchter Ratgeber der Politik. Dieser Band mit bislang unbekannten Texten, mit polemischen Zwischenrufen, gesundheitspolitischen Entwürfen, neuen Ideen, Fragen nach dem Menschsein und einfühlsamen Betrachtungen zur Lebenskunst und Medizin, mit kulturhistorischen Rückblicken und mit Gedichten lädt zur persönlichen Begegnung mit Dietrich Grönemeyer ein. Ergänzt um ein Gespräch zu seinem Werdegang, entwirft dieses Lesebuch, ausgestattet mit zahlreichen eigenen Fotos und originellen Rezepten, das vielschichtige Bild eines ebenso streitbaren wie menschlich engagierten Humanisten: eines Arztes mit Herz und Seele.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Arzt mit Herz und Seele
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben ist mehr als Dasein: Was dem leidenschaftlichen Arzt Dietrich Grönemeyer am Herzen liegt.Dietrich Grönemeyer: Ein Pionier der High-Tech-Medizin und ein Verfechter klassischer Heilkunst, ein unermüdlicher Gesundheitsaufklärer, ein Grenzgänger zwischen den Disziplinen und ein gesuchter Ratgeber der Politik. Dieser Band mit bislang unbekannten Texten, mit polemischen Zwischenrufen, gesundheitspolitischen Entwürfen, neuen Ideen, Fragen nach dem Menschsein und einfühlsamen Betrachtungen zur Lebenskunst und Medizin, mit kulturhistorischen Rückblicken und mit Gedichten lädt zur persönlichen Begegnung mit Dietrich Grönemeyer ein. Ergänzt um ein Gespräch zu seinem Werdegang, entwirft dieses Lesebuch, ausgestattet mit zahlreichen eigenen Fotos und originellen Rezepten, das vielschichtige Bild eines ebenso streitbaren wie menschlich engagierten Humanisten: eines Arztes mit Herz und Seele.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Feuerbach
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde. Mit diesem Satz erschüttert der große Religionskritiker Ludwig Feuerbach (1804-1872) die Moderne: In der Persönlichkeit Gottes feiert der Mensch die Übernatürlichkeit, Unsterblichkeit seiner eigenen Persönlichkeit. Der Philosoph hält es mit Goethe: Was der Mensch als Gott verehrt, ist sein eigenstes Inneres rausgekehrt. Gott ist nach Feuerbach das an den Himmel projizierte Spiegelbild des Menschen, anrührend und illusorisch. Der Materialist, der die idealistische Philosophie auf die Füße der Naturwissenschaft stellt, macht die Religion nicht verächtlich. Er will jedoch den Menschen aus einem Kandidaten des Jenseits zu einem Studenten des Diesseits machen. Atheistische wie religiöse Humanisten können von Feuerbachs Religion der Mitmenschlichkeit viel für ein gemeinsames Engagement für eine bessere Welt lernen. Feuerbach: So viele Menschen sind, so viele Kräfte, so viele Eigenschaften hat die Menschheit.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot