Angebote zu "Dürer" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Albrecht Dürer
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht Dürer hat die Renaissance in den Norden gebracht und die italienische Kunst mit der deutschen verschmolzen. Die Konzentration auf das durch Überlieferung und Forschung Gesicherte macht diese Monographie zu einem zuverlässigen Wegweiser durch die Vielfalt der Deutungen, die das Werk des Malers und Humanisten erfahren hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Willibald Pirckheimer
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebensdaten des Nürnberger Patriziers und Humanisten Willibald Pirckheimer (1470-1530) sind deckungsgleich mit dem Zeitraum der sogenanntenHochrenaissance. In diesen 60 Jahren Lebenszeit kristallisiert sich eine neue Zeit heraus, der Beginn der Moderne. Der Rechtsgelehrte im Dienst der freien Reichsstadt erlebt die Entdeckung Amerikas, das Ausbreiten der Reformation, die zum weltweiten Medienereignis wird, aber auch das Entstehen der Nationalstaaten. Pirckheimer schreibt hierüber und fördert die Künste, insbesondere in Person seines Freundes Albrecht Dürer. Er setzt sich noch im Vorfeld der Reformation mit den Gedanken der Meinungsfreiheit und religiösen Toleranz auseinander und nennt in einer Streitschrift gegen das Verbot jüdischer Bücher Martin Luther als achtbaren Theologen, als dieser noch weithin unbekannt war. Im Werk Pirckheimers zeigt sich die gesamte Aufbruchstimmung aus Renaissance, Humanismus und Reformation, fokussiert auf die Ereignisse in Nürnberg, damals in ihrer Weltsekunde Zentrum der Kunst und der Wissenschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Willibald Pirckheimer
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebensdaten des Nürnberger Patriziers und Humanisten Willibald Pirckheimer (1470-1530) sind deckungsgleich mit dem Zeitraum der sogenanntenHochrenaissance. In diesen 60 Jahren Lebenszeit kristallisiert sich eine neue Zeit heraus, der Beginn der Moderne. Der Rechtsgelehrte im Dienst der freien Reichsstadt erlebt die Entdeckung Amerikas, das Ausbreiten der Reformation, die zum weltweiten Medienereignis wird, aber auch das Entstehen der Nationalstaaten. Pirckheimer schreibt hierüber und fördert die Künste, insbesondere in Person seines Freundes Albrecht Dürer. Er setzt sich noch im Vorfeld der Reformation mit den Gedanken der Meinungsfreiheit und religiösen Toleranz auseinander und nennt in einer Streitschrift gegen das Verbot jüdischer Bücher Martin Luther als achtbaren Theologen, als dieser noch weithin unbekannt war. Im Werk Pirckheimers zeigt sich die gesamte Aufbruchstimmung aus Renaissance, Humanismus und Reformation, fokussiert auf die Ereignisse in Nürnberg, damals in ihrer Weltsekunde Zentrum der Kunst und der Wissenschaften.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Dürer. Das ferne Genie
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Seine Lebensgeschichte ist die eines glänzenden Aufstiegs: vom Goldschmiedelehrling zum Freund der Humanisten und Mächtigen, vom Zeichner gotischen Faltenwerks zum Erfinder eines eigenen, neuen Renaissance-Begriffs. Doch nicht all seine kühnen Experimente gingen auf, und hinter manchem Hauptwerk standen auch gescheiterte Emanzipations- und Fortschrittskonzepte für eine neue, intellektualisierte Hochkunst, die Dürer zu grundlegenden Neuorientierungen zwangen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Dürer. Das ferne Genie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Seine Lebensgeschichte ist die eines glänzenden Aufstiegs: vom Goldschmiedelehrling zum Freund der Humanisten und Mächtigen, vom Zeichner gotischen Faltenwerks zum Erfinder eines eigenen, neuen Renaissance-Begriffs. Doch nicht all seine kühnen Experimente gingen auf, und hinter manchem Hauptwerk standen auch gescheiterte Emanzipations- und Fortschrittskonzepte für eine neue, intellektualisierte Hochkunst, die Dürer zu grundlegenden Neuorientierungen zwangen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Albrecht Dürer
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht Dürer hat die Renaissance in den Norden gebracht und die italienische Kunst mit der deutschen verschmolzen. Die Konzentration auf das durch Überlieferung und Forschung Gesicherte macht diese Monographie zu einem zuverlässigen Wegweiser durch die Vielfalt der Deutungen, die das Werk des Malers und Humanisten erfahren hat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Albrecht Dürer
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht Dürer hat die Renaissance in den Norden gebracht und die italienische Kunst mit der deutschen verschmolzen. Die Konzentration auf das durch Überlieferung und Forschung Gesicherte macht diese Monographie zu einem zuverlässigen Wegweiser durch die Vielfalt der Deutungen, die das Werk des Malers und Humanisten erfahren hat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Albrecht Dürer
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Albrecht Dürer (1471-1528) hat die Renaissance in den Norden gebracht und die italienische Kunst mit der deutschen verschmolzen. Die Konzentration auf das durch Überlieferung und Forschung Gesicherte macht diese Monographie zu einem zuverlässigen Wegweiser durch die Vielfalt der Deutungen, die das Werk des Malers und Humanisten erfahren hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Stützel, A: 100 berühmte Franken
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Franken hat in seiner Geschichte eine beeindruckende Zahl von Persönlichkeiten hervorgebracht, die noch heute weit über die Region hinaus bekannt sind. Die Journalistin Ada Stützel hat nun die Biografien von 100 Menschen zusammengestellt, die zwischen Hof und Nürnberg, Aschaffenburg und Bayreuth geboren wurden oder hier den Höhepunkt ihrer Schaffenskraft erreichten. Die Lebensgeschichten der berühmten 100 Franken laden zugleich zu einem abwechslungsreichen Streifzug durch 1200 Jahre Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftsgeschichte ein. Im Mittelalter stehen Geistliche wie Otto I. von Bamberg oder Dichter wie Wolfram von Eschenbach im Vordergrund. An der Wende zur Neuzeit hat kaum eine andere Stadt so viele Künstler, Wissenschaftler und Humanisten von Weltrang hervorgebracht wie Nürnberg, erwähnt seien nur Albrecht Dürer, Hartmann Schedel und Willibald Pirckheimer. Im Barockzeitalter schuf Balthasar Neumann Bauwerke, die noch heute Touristen aus aller Welt nach Würzburg und Bamberg locken. Werner Heisenberg und Emmy Noether leisteten Bahnbrechendes im Bereich der Wissenschaft. Die Autorin beschreibt aber auch fränkischen Erfindergeist und einflussreiche Unternehmer. Da dürfen Levi Strauss, die Brüder Dassler- und Max Grundig natürlich nicht fehlen. Ada Stützel hat kein trockenes Lexikon verfasst, sondern ein spannendes Buch, das den Leser auf unterhaltsame Art und Weise mit den berühmten Söhnen und Töchtern Frankens vertraut macht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot