Angebote zu "Bauer" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Fritz Bauer
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer gehört zu den bedeutendsten jüdischen Remigranten im Nachkriegsdeutschland. Als hessischer Generalstaatsanwalt, der den Frankfurter Auschwitz-Prozess auf den Weg brachte, hat er bundesrepublikanische Geschichte geschrieben. Die öffentliche Wirksamkeit des Auschwitz- Prozesses und dessen politische Folgen sind für das Selbstverständnis der Westdeutschen nicht hoch genug einzuschätzen. Anlässlich des 50. Jahrestags des Auschwitz-Prozesses veranstaltet das Jüdische Museum Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Fritz Bauer Institut eine umfassende Ausstellung zu Leben und Werk Fritz Bauers. Sie würdigt den politisch und gesellschaftlich engagierten Juristen und Strafrechtsreformer, den kämpferischen Sozialdemokraten – den Mitstreiter Kurt Schumachers, den ein gemeinsames Exil mit Willy Brandt verband –, den atheistischen Humanisten, aber auch den leidenschaftlichen Theatergänger und Kunstkenner.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer gehört zu den bedeutendsten jüdischen Remigranten im Nachkriegsdeutschland. Als hessischer Generalstaatsanwalt, der den Frankfurter Auschwitz-Prozess auf den Weg brachte, hat er bundesrepublikanische Geschichte geschrieben. Die öffentliche Wirksamkeit des Auschwitz- Prozesses und dessen politische Folgen sind für das Selbstverständnis der Westdeutschen nicht hoch genug einzuschätzen. Anlässlich des 50. Jahrestags des Auschwitz-Prozesses veranstaltet das Jüdische Museum Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Fritz Bauer Institut eine umfassende Ausstellung zu Leben und Werk Fritz Bauers. Sie würdigt den politisch und gesellschaftlich engagierten Juristen und Strafrechtsreformer, den kämpferischen Sozialdemokraten – den Mitstreiter Kurt Schumachers, den ein gemeinsames Exil mit Willy Brandt verband –, den atheistischen Humanisten, aber auch den leidenschaftlichen Theatergänger und Kunstkenner.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Medizin, Jurisprudenz und Humanismus in Nürnber...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VorwortMedizin und Humanismus:Bernhard SCHNELL, Hartmann Schedel und seine medizinischen Handschriften. Mit einer Auflistung seiner medizinischen Illustrationen im Anhang René HURTIENNE, Arzt auf Reisen. Medizinische Nachrichten im Reisebericht des doctoris utriusque medicinae Hieronymus Münzer († 1508) aus Nürnberg Melanie BAUER, Nürnberger Medizinstudenten in Padua (ca. 1450–1500)Arno MENTZEL-REUTERS, Medizin in der Frühzeit der Universität TübingenMichael STOLBERG, Die Harnschau im 16. und frühen 17. JahrhundertPeter ZAHN, Nürnberger Ärzte des 15.–17. Jahrhunderts in ihren humanistischen Gedenkinschriften Jurisprudenz und Humanismus:Hartmut FROMMER, Nürnberger Recht um 1500Eberhard ISENMANN, „Liberale“ Juristen? Zur Konsiliartätigkeit insbesondere Nürnberger Ratsjuristen im ausgehenden Mittelalter Georg STRACK, Thomas Pirckheimer (1418–1473). Studien und Tätigkeitsfelder eines gelehrten Juristen und Frühhumanisten Helga SCHEIBLE, Willibald Pirckheimer als praktizierender JuristUta GOERLITZ, Philologie und Jurisprudenz. Sprachendifferenzierung und Argumentationsstrategie bei dem Augsburger Humanisten Konrad Peutinger (1465–1547) Rezensionen

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer - Der Staatsanwalt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer gehört zu den bedeutendsten jüdischen Remigranten im Nachkriegsdeutschland. Als hessischer Generalstaatsanwalt, der den Frankfurter Auschwitz-Prozess auf den Weg brachte, hat er bundesrepublikanische Geschichte geschrieben. Die öffentliche Wirksamkeit des Auschwitz- Prozesses und dessen politische Folgen sind für das Selbstverständnis der Westdeutschen nicht hoch genug einzuschätzen.Anlässlich des 50. Jahrestags des Auschwitz-Prozesses veranstaltet das Jüdische Museum Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Fritz Bauer Institut eine umfassende Ausstellung zu Leben und Werk Fritz Bauers. Sie würdigt den politisch und gesellschaftlich engagierten Juristen und Strafrechtsreformer, den kämpferischen Sozialdemokraten - den Mitstreiter Kurt Schumachers, den ein gemeinsames Exil mit Willy Brandt verband -, den atheistischen Humanisten, aber auch den leidenschaftlichen Theatergänger und Kunstkenner.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer oder Auschwitz vor Gericht
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den grossen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines grossen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fritz Bauer
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Ronen Steinke erzählt das Leben eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot