Angebote zu "Arbeiten" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Nightlife
9,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Großes Kino in der Stadthalle Lohr - ?Ein ganz normales Leben: Familie, Kinder, Fahrradausflüge und so? wünscht sich Milo (Elyas M?Barek) und Renzo (Frederick Lau) stimmt begeistert ein: ?Ja, lass? uns fucking seriös werden!? Die beiden Freunde arbeiten seit vielen Jahren als Barkeeper in der Berliner Klub-Szene. Milo hat genug vom oberflächlichen Nachtleben, wo er morgens im Bett neben einer Frau aufwacht, die sich genauso wenig an seinen Namen erinnert wie er an ihren. Um den Existenzschwerpunkt von der Nacht in den Tag zu legen, wollen die beiden ihren eigenen Laden aufmachen. [...]Die Fähigkeit über jemanden zu lachen, ohne ihn auszulachen, Klischees zu bedienen und sie gleichzeitig zu unterminieren ? das sind Tugenden, die im deutschen Lustspielwesen immer noch selten anzutreffen sind. Verhoeven ist diesbezüglich eine wohltuende Ausnahmeerscheinung. Hinter dem schrillen, höchst unterhaltsamen Komödienfeuerwerk, das er in ?Nightlife? über der Berliner Nacht abbrennt, schlägt immer auch das große Herz eines humorvollen Humanisten. Wertung: 4 von 5 Sternen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Nightlife
9,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Großes Kino in der Stadthalle Lohr - ?Ein ganz normales Leben: Familie, Kinder, Fahrradausflüge und so? wünscht sich Milo (Elyas M?Barek) und Renzo (Frederick Lau) stimmt begeistert ein: ?Ja, lass? uns fucking seriös werden!? Die beiden Freunde arbeiten seit vielen Jahren als Barkeeper in der Berliner Klub-Szene. Milo hat genug vom oberflächlichen Nachtleben, wo er morgens im Bett neben einer Frau aufwacht, die sich genauso wenig an seinen Namen erinnert wie er an ihren. Um den Existenzschwerpunkt von der Nacht in den Tag zu legen, wollen die beiden ihren eigenen Laden aufmachen. [...]Die Fähigkeit über jemanden zu lachen, ohne ihn auszulachen, Klischees zu bedienen und sie gleichzeitig zu unterminieren ? das sind Tugenden, die im deutschen Lustspielwesen immer noch selten anzutreffen sind. Verhoeven ist diesbezüglich eine wohltuende Ausnahmeerscheinung. Hinter dem schrillen, höchst unterhaltsamen Komödienfeuerwerk, das er in ?Nightlife? über der Berliner Nacht abbrennt, schlägt immer auch das große Herz eines humorvollen Humanisten. Wertung: 4 von 5 Sternen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Glück, A: Buchkundliche Arbeiten 3. Die italien...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Humanisten. Johann Thomas Edlen von Trattners Nachdruckgewerbe. Martin Luthers Hochschulkarriere., Titelzusatz: Aus dem Institut für Buchwesen der Universität Mainz, Autor: Glück, Alexander, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 1500 bis heute, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 120 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Hum...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Humanisten. Johann Thomas Edlen von Trattners Nachdruckgewerbe. Martin Luthers Hochschulkarriere. ab 19.8 € als Taschenbuch: Aus dem Institut für Buchwesen der Universität Mainz. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Geschichten von Herrn F.: Kurz-, Kürzer- und Kü...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Werk wird dem Hörer die Weltsicht des Herrn F. nahe gebracht. Dabei verbindet Autor Armin Peter Faust die kritische Weltsicht eines engagierten Humanisten mit einigen autobiografischen Erlebnisbildern eines Herrn F. mit ironischem Unterton. Da ihn die normative Kraft des Faktischen meist eher verwirrt als überzeugt, versucht er wieder und wieder - ganz in existentialistischer Tradition - der Wahrheit zum Durchbruch zu verhelfen. Doch selbst wenn dies scheitert, so bleibt immer noch der selbstkritische Humor, mit der Herr F.s Stimme verbunden ist.Armin Peter Faust wurde am 10. Mai 1943 in Weiden geboren, wo er später auch die Volksschule besuchte. Nach einer Lehre als Edelsteingraveur in Idar-Oberstein und einem Studium diverser Geisteswissenschaften in Tübingen und Saarbrücken, war Faust als Lehrer an beiden Idar-Obersteiner Gymnasien und der Fachhochschule für Schmuck- und Edelsteindesign tätig. Ab 1976 war er mit seinen künstlerischen Arbeiten Teil diverser Ausstellungen. Von 1987 bis 1991 war er Dozent für Schmuck- und Kulturgeschichte an der Fachhochschule Idar-Oberstein, nachdem er 1991 promovierte. Trotz seiner Pensionierung 2009, arbeitete Faust bis 2010 noch weiter am Gymnasium an der Heinzenwies. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jesko Döring. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004580/bk_lind_004580_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Hum...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Buchkundliche Arbeiten 3. Die italienischen Humanisten. Johann Thomas Edlen von Trattners Nachdruckgewerbe. Martin Luthers Hochschulkarriere. ab 19.8 EURO Aus dem Institut für Buchwesen der Universität Mainz

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Verfassung als Fundament des Staates
46,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Korinek ist am 9. März 2017 verstorben. In einem Gedenksymposium anlässlich des ersten Todestages von Karl Korinek, würdigten Freunde und Kollegen einen bedeutenden Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes, einen einflussreichen Staatsrechtslehrer, großen Musikliebhaber und Humanisten. Diese Beiträge werden im vorliegenden Band publiziert. Die von namhaften Juristen verfassten Arbeiten zu grundlegenden Themen und Bereichen des Wirkens und Schaffens von Karl Korinek beschäftigen sich mit dem Vergaberecht, den Grundrechten, der Selbstverwaltung und der Gewaltenteilung. Ergänzt werden diese Aufsätze um zwei bisher unveröffentlichte Reden Korineks zu Verfassung und Rechtlichkeit sowie Wissenschaftsfreiheit, die er bei Preisverleihungen gehalten hat.Zudem liegt eine CD mit der Aufnahme eines Streichquartetts (Op. 74 Nr. 1) von Joseph Haydn, gespielt - wie beim Gedenksymposium - vom Simply Quartet bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Die Annalen des Lampert von Hersfeld und sein B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Universität Duisburg-Essen (Geschichte), Veranstaltung: Historiographie im Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den ca. 1077-1078 von dem Hersfelder Mönch Lampert verfassten Annalen. Dieses Werk kann seit seiner "Wiederauffindung" durch die Humanisten im 15. Jh., die erstmals eine größere Verbreitung zur Folge hatte, auf eine sehr wechselhafte Rezeptionsgeschichte zurückblicken, die sich zwischen großer Wertschätzung und heftiger Kritik bewegt. Wegen seines Inhaltsreichtums und der scheinbar tendenzlosen Berichterstattung wurde ihm lange Zeit große Bedeutung zugemessen insbesondere als Quelle für die Regierungszeit Heinrichs IV., den Investiturstreits und die damit verbundenen Vorgänge in Canossa. Mit dem Aufkommen der historischen Quellenkritik im 19. Jh. gelangten verschiedene Historiker jedoch zu sehr ernüchternden Urteilen, was die Glaubwürdigkeit des Mönchs angeht, angefangen bei Leopold von Ranke in seinem Vortrag "Zur Kritik fränkisch-deutscher Reichsannalisten" vor der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1854. Bei Oswald Holder-Egger, Mitarbeiter der Scriptores der MGH und Editor der aktuell relevanten Ausgabe von Lamperts Annalen, fällt die Kritik vernichtend aus: Die Annalen seien eine gehässige Tendenzschrift, Lampert ein planvoller Lügner. Bereits bei Gerold Meyer von Knonau war dieses Urteil milder ausgefallen, doch erst seit den Arbeiten Tilman Struves 1969/70 erfuhr das Lampert-Bild in der Geschichtsforschung eine nachhaltigere Rehabilitierung und Differenzierung. Ungeachtet, zu welchem Urteil man in Bezug auf ihren Quellenwert gelangt, haben die Annalen doch einigen Einfluss auf heutige Vorstellungen von den in ihnen geschilderten Ereignissen. So haben verschiedene Autoren darauf hingewiesen, wie unser Bild von der Absolution des Königs vor Papst Gregor VII. von Lamperts Schilderungen geprägt ist. Diese Hausarbeit setzt sich zum Ziel, nach einer kurzen Einführung in die Biographie Lamperts, seiner Einordnung als Historiograph, einem Überblick über Charakteristika der Annalen sowie der Erörterung seines Standpunkts im Investiturstreit, seine Darstellung der Ereignisse in Canossa zu untersuchen, auf der Basis der zuvor gewonnenen Erkenntnisse verständlich zu machen und kritisch zu werten. Dies umfasst die Beantwortung der Frage, warum sie in der gewählten Form und nicht anders erscheint, welche Tendenz ihr innewohnt und wie diese aus dem persönlichen Standpunkt des Autors sowie aus zeitgeschichtlichen Besonderheiten erklärbar sein könnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Humanistische Seelenforschung
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mensch und Maske, Mythologie und Gnosis, Grundbegriffe und Zukunftsmöglichkeiten des Humanismus:In den mythologischen Studien Karl Kerényis steht der Mensch mit seinen Möglichkeiten im Mittelpunkt. Kerényis Deutungen sind humanistisch, denn ihr Fluchtpunkt ist der konkrete, der leibliche Mensch inmitten mythologischer Welten. Eine Forschung, die sich eindeutig zeigt als Seelenforschung. Und alle Dimensionen des Menschlichen erkundet im mythologischen Spiegel."Ein Mythologem spricht, wirkt und gilt für sich wie eine hohe wissenschaftliche Theorie oder eine musikalische Schöpfung und wie überhaupt jedes echte Kunstwerk."Aus dem InhaltPythagoras und Orpheus - Die Geburt der Helena - Das Urkind - Das Ägäische Fest - Mythologie und Gnosis - Arethusa - Das Geheimnis der hohen Städte - Labyrinth-Studien - Vom Labyrinthos zum Syrtos - Der große Daimon des Symposion - Mnemosyne - Lesmoysone - Die orphische Kosmogonie und der Ursprung der Orphik - Mensch und Maske - Gedanken über die Pythia - Selbstbekenntnisse des Livius - Grundbegriffe und Zukunftsmöglichkeiten des Humanismus - Lob des Konkreten."Die großartige Schau, die Kerényi in seinen Arbeiten vermittelt, lässt ihn als einen der letzten Humanisten erscheinen, und zwar in jenem umfassenden Sinne, dass der Mensch als geistiges und schöpferisches Wesen im Mittelpunkt seines Weltbildes steht."Radio Salzburg

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot